Reisegruppen

Startseite

Kontakt

Impressum

Hotel Schärdinger Hof - Reisegruppen

Seit vielen Jahren sind wir Spezialisten im Organisieren von Ausflugsreisen und unsere hoteleigenen Reisebegleiter betreuen Sie während des ganzen Aufenthalts. Nur durch eine gute Reiseleitung wird jede Reise zu einem Erlebnis. Sehen Sie hier unsere Gruppenangebote für Reisebüros, Reiseveranstalter, Busunternehmen und Vereine.

Das sind einige unserer Programmvorschläge für Ihren Aufenthalt in Schärding: „Romantik an Inn und Donau“, „A lustige Roas“, „Sauwald - Roas“ und Adventreise.

Ausflüge & Übernachtungen

Romantik an Inn und Donau

7 Tage - 6 Nächte

A lustige Roas

4 Tage - 3 Nächte

Sauwald - Roas

3 Tage - 2 Nächte

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Passau

Romantik an Inn, Donau & Moldau

8 Tage - 7 Nächte

Mehr lesen... (PDF)

Mehr lesen... (PDF)

Mehr lesen... (PDF)

Mehr lesen... (PDF)

Ganztagsausflüge (Können von uns organisiert werden)

Passau

Die einzigartige Lage am Zusammenfluss von Inn, Donau und Ilz ist Grundlage der über 2000jährigen Geschichte der Stadt Passau. Im Jahre 1217 wurde Passau Hauptstadt des flächenmäßig größten aller Fürstbistümer. Wir beginnen unseren Besuch in Passau bei der mittelalterlichen Veste Oberhaus, von dort aus hat man eine wunderbare Sicht über ganz Passau!

Anschließend Besichtigung der faszinierenden Altstadt von Passau, der Dreiflüssestadt, auch „das bayrische Venedig“ genannt.

Beim gemeinsamen Rundgang sehen wir das gotische Rathaus und im wunderschönen barocken Stephansdom können Sie die größte Kirchenorgel der Welt bewundern! Die Besichtigung von Passau wird Sie stark beeindrucken. Nach dem Stadtrundgang Zeit zur freien Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.passau.de

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Engelszell

Engelszell

Durch den reizvoll gelegenen Sauwald nordöstlich von Schärding geht’s ins Donautal hinunter nach Engelszell.

25 km flussabwärts von Passau, am rechten Donauufer, gründete der Passauer Bischof Wernhart von Prambach 1293 ein Kloster und besiedelte dieses vom Zisterzienserkloster Wilhering aus.

Noch heute betreuen die Mönche aus der Zisterzienser-Ordens- familie (Trappisten) diese alte Abtei.

Eine beeindruckende Rokoko-Ausstattung, üppiger Stuck aber auch abstrakte, moderne Fresken erzielen eine großartige Gesamtwirkung! Sehr beliebt ist der Engelszeller Magenbitter, den Sie im Stiftsgeschäft gleich neben der Kirche erstehen können!
Weitere Informationen finden Sie hier: www.stift-engelszell.at

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Wernstein

Wernstein

Wernsteins verdankt den Ruf als Künstlerklause nicht nur Alfred Kubin, sondern auch den Holzschlitzmeister Herbert Fladerer, der Malerin Johanna Dorn und dem Essayist Herbert Lange.

Das Gemeindegebiet Wernstein am Inn liegt am Südrand der Böhmischen Masse, einem uralten Gebirgszug, der sich über Nordbayern, den Sauwald, das Mühl- und Waldviertel und Teile Tschechiens erstreckt.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.wernstein.at

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Reichersberg

Reichersberg

Gegründet wurde das Stift, das etwa 15 km von Schärding entfernt liegt, bereits im Jahre 1084. Seit dieser Zeit wird es ohne Unterbre- chung von Augustiner Chorherrn bewirtschaftet.

Führung durch die barocke Kirche, die Sakristei (herrliche Rokoko- stuckdecke), die Bibliothek und das Museum der Diözesanschätze. Anschließend haben Sie Zeit zu einem Spaziergang durch die Klostergärten.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.reichersberg.at

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Andorf

Andorf

Andorf zeichnet sich durch seine prächtige Lage mitten im roman- tischen Pramtal aus. Seit Jahrzehnten ist Andorf als eines der schönsten und beliebtesten Wander- und Erholungsgebiete bekannt. Der schöne Markt bietet Urlaub nach Lust und Laune.

Erlebnisreiches Radvergnügen findet man entlang dem Pramtal- und Innviertlerradweg. Andorf bietet für alle kulturbegeisterten Gäste jede Menge Möglichkeiten, sich über die Geschichte von Andorf und aktuelle Besonderheiten zu informieren.

Eine Vielzahl an weiteren Sehenswürdigkeiten verspricht einen abwechslungsreichen Urlaub, bei dem auch Gaumenfreuden wie die allseits beliebten „Andorfer Knödelvariationen“ nicht zu Kurz kommen. Quer durch das Gemeindegebiet führt die Pramtaler Museumstraße vorbei am Freilichtmuseum "Brunnbauerhof", einem über 200 Jahre alten, typischen Innviertler Vierseithof.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.andorf.at

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Ibmer Moor

Ibmer Moor

Der Moorlehrpfad Ibmer Moos erstreckt sich über eine Länge von 4 km und führt in eines der mannigfaltigsten Moore des Alpenvor- landes. Natur, Tier- und Pflanzenfreunde kommen im Moor beson- ders auf ihre Kosten.

Entlang des Moorlehrpfades sind Tafeln mit allen bemerkenswerten Pflanzen aufgestellt. Moosbeeren, Preiselbeere, Rauschbeere und wilder Rosmarin schmücken sich mit zarten rosa Glöckchen. Stel- lenweise leuchtet das Wollgras aus dem Moorgrund.

Besenheide, Froschlöffel, Pfeilkraut sowie Fieberklee findet man im Moor. Auch fleischfressende Pflanzen gibt es tatsächlich im Moor. Sonnentau, Fettkraut und Wasserschlauch bessern die magere Moorkost mit einer zünftigen Fleischspeise auf.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.eggelsberg.net

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Falknerei Obernberg

Falknerei Obernberg

Die Falknerei Obernberg sorgt dafür, dass Jung und Alt die faszinierende Welt der Greifvögel hautnah erleben dürfen und viel Interessantes dabei erfahren und das Wissen über die ökologische Wichtigkeit dieser Vögel für den Naturkreislauf auch in unserer Heimat mit nach Hause nehmen können. Sie erleben die fantastischen Flugkünste der Könige der Lüfte hautnah und erfahren Wissenswertes rund um den Greifvogel und die Geschichte der Falknerei.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.falknerei-obernberg.at

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Baumkronenweg

Baumkronenweg

Über eine Länge von mehr als 1.000 m schwingt sich eine Konstru- ktion gänzlich aus Holz zwischen den Baumkronen hindurch und gibt Einblick in die Flora und Fauna des Waldes.

Highlight ist der 40 m hohe Erlebnisturm, der durch einen atem- beraubenden Ausblick den Aufstieg belohnt. Ein 5.000 m² großer Spielplatz lässt alle Kinderherzen höher schlagen. Die Eltern und Großeltern können sich inzwischen im Waldgasthof Oachkatzl stärken.

Die waldökologische Führung dauert in etwa eine Stunde. Durch einen Sauwaldführer wird sowohl die Entstehungsgeschichte des Naturlehr-
pfades erklärt als auch viel Wissenswertes über den Wald, dessen Bewohner und die Region vermittelt.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.baumkronenweg.at

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Bad Füssing

Bad Füssing

Bad Füssing liegt ca. 18 km von Schärding entfernt. Entspannen, Genießen, Gesunden - wo wäre das besser möglich, als an einem Ort, an dem bayerische Tradition, wunderschöne Landschaft und die außergewöhnliche Heilkraft des Wassers untrennbar miteinander verbunden sind.

Als Europas beliebtestes Heilbad im Herzen des Passauer Landes verwöhnt Bad Füssing seine Gäste mit drei Thermen und rund
1.000 qm errichteten Saunaparadies.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.bad-fuessing.de

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Therme Geinberg

Therme Geinberg

Erleben Sie Entspannung pur in unserer großzügigen Wasserwelt mit über 3.000 m² Wasserfläche und wählen Sie ganz nach Lust und Laune zwischen fünf Becken und drei Wasserwelten: Thermal-, Frisch- und Salzwasser.

Das Angebot reicht von großzügigen Thermal-Innen- und Außen- becken über die karibische Salzwasser-Lagune sowie die Thermen- kaskade bis hin zum erfrischenden Sportbecken. Die Temperaturen liegen zwischen 26° und 36° C bieten.

Weitere Highlights wie Whirlpool, Kaltbecken, Massagedüsen und Wasserliegen versprechen darüber hinaus erholsame Momente. Alle Becken sind ganzjährig nutzbar. Aufgrund der Witterungsverhältnissen sowie der jährlich vorgeschriebenen Beckenreinigung können jedoch einzelne Becken gesperrt sein. Die Therme Geinberg wird aus einer der heißesten und ergiebigsten Thermalquellen Europas gespeist.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.therme-geinberg.at

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Donauschifffahrt

Donauschifffahrt

Anfahrt über das landschaftlich reizvolle Mittelgebirge, den Sauwald ins Donautal über Engelszell (Besuch der Kirche des einzigen Trappistenklosters Österreichs) bis nach Schlögen. Von dort Abfahrt des großen Donauschiffes der Reederei Wurm + Köck. Mittagessen an Bord, Fahrtdauer nach Linz: 3 Stunden.

Ankunft in Linz, der Landeshauptstadt Oberösterreichs, Weiterfahrt nach St. Florian. Besichtigung des Augustiner Chorherrenstiftes, auch als das „Versailles Österreichs“ bezeichnet.

Mit einer Flotte. bestehend aus 12 Schiffen, sind Wurm + Köck die größte Ausflugsreederei auf der bayerischen/österreichischen Donau. In Passau verfügt das Unternehmen derzeit über acht Schiffe und in Linz über zwei.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.donauschiffahrt.de

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Innschifffahrt

Innschifffahrt

Genießen Sie die wildromantische Natur und Landschaft am Unteren Inntal zwischen der so bezaubernden Barockstadt Schär- ding am Inn und der reizenden Dreiflüssestadt Passau.

Erahnen Sie auf dieser von alten Sagen und Legenden erfüllten Flussstrecke sowohl die Geschichte als auch die Gefahren der einstigen Floß- und Salzschifffahrt, die auf dem Inn über fünftaus- end Jahre nachgewiesen werden kann. Speisen aus der Bordküche und Kaffee mit Kuchen lassen die Fahrt zu einem Genuss werden.

Von Bord aus sehen Sie die heute noch mächtigen Wehrtürme der mittelalterlichen Stadtmauern und die Salz- und Getreidestadel, die von der einstigen Bedeutung und wohl auch vom Reichtum der Handelsstadt künden.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.innschifffahrt.at

 

Osterreise

4 Tage - 3 Nächte

Mehr lesen... (PDF)

Hotel Schärdinger Hof - Ganztagsausflüge - Schärding

Schärding

In Schärding atmet jeder Winkel lebendige Geschichte. Betritt man den Oberen Stadtplatz, wandert der Blick sofort zum Herzstück der Barockstadt, der Silberzeile.

Schwungvolle Giebel zieren historische Fassaden von einmalig fröhlicher Farbgebung, deren Ursprung in den spätmittelalterlichen Zunftfarben liegt und die teilweise noch heute übereinstimmen: So war Rot die Farbe der Metzger, Blau die der Bäcker, grün waren Weinhäuser und gelb Brauereien.

Beim Flanieren zum Unteren Stadtplatz und durch die kleinen engen Gassen entdeckt man die Schönheit der Barockstadt mit all ihren faszinieren- den Facetten. Lauschige Plätze und malerische Hinterhöfe laden zum Verweilen ein.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.schaerding.at

deutsch
english
français

Weihnachtszauber & Silvester

11 Tage - 10 Nächte

Mehr lesen... (PDF)

Adventreise

3 Tage - 2 Nächte

Mehr lesen... (PDF)

Weihnachtszauber

5 Tage - 4 Nächte

Silvester

5 Tage - 4 Nächte

Mehr lesen... (PDF)

Mehr lesen... (PDF)